Unsere Weiterbildungen in 2016

Es ist uns ein persönliches Anliegen unseren Patienten stets eine qualitativ hochwertige Therapie anzubieten. Das Fachgebiet der Ergotherapie befindet sich jedoch auch in einem kontinuierlichen Veränderungsprozess. Deshalb ist es wichtig, das eigene Wissen und die individuellen Kenntnisse regelmäßig durch Weiterbildungen und Fachtagungen aufzufrischen und zu erweitern.

Unsere behandelnden Ergotherapeutinnen bilden sich ständig weiter. Die folgende Übersicht gibt eine Auswahl an Weiterbildungen, die wir erfolgreich abgeschlossen haben:

  • Zertifizierung zur Linkshänderberaterin nach der Sattler Methode
  • M-ABC 2
  • Basisseminar: Das IntraActPlus-Konzept bei Kindern und Jugendlichen
  • Dorn-Breuß
  • Schulter
  • Fußreflexzonen -Massage
  • Behandlung bei Spannungskopfschmerz
  • Bobath-Cranio-sacrale Therapie
  • Kinder-Bobath
  • Lese-Rechtschreibschwäche
  • Grundkurs: Schädelsymetrie und kindliche Entwicklungsverzögerungen
  • Entwicklung in Theorie und Praxis-Manuelle Therapie Hand in Hand
  • Graphomotorik ist mehr als Stifthaltung

Folgend eine Auswahl von Schulungen, die wir in den Jahren zuvor erfolgreich abgeschlossen haben:

  • Sensorische Integrationstherapie nach Dr. J. Ayres
  • Zertifikationskurs Modul2
  • Kognitives Training
  • Handrehabilitation-Erweiterungsseminar
  • Psychisch-funktionelle Behandlung in der ambulanten Ergotherapie
  • Laktation und Stillen-Bindungsverhalten und Trauma
  • Spiraldynamik
  • „Die Dorn-Breuss-Methode“ Sanfte Wirbelsäulen- und Gelenktherapie nach Dieter Dorn
  • Osteopatische Medizin-Manualmedizin bei Säuglingen und Kleinkindern
  • Schulter: Das komplexe Beschwerdebild
  • FOTT-Therapie des Fascio-Oralen Trakts nach c. Coombes
  • Spiegeltherapie
  • Sensorische Intergrationstherapie Modul 1a/1b
  • Aufbaukurs“ Verhaltensmodifikation, Strukturierung, TEACCH, Kommunikationsförderung“
  • HT13-Aufbaustufe Hand V: „Hand, ADL und Eigenübungen“
  • Myofasziale Triggerpunkt Therapie
  • Einführungskurs Hand „Anatomie der Hand“
  • Osteopathie und Manualmedizin bei Säuglingen und Kleinkindern
  • Ausbildung zur Linkshänderberaterin nach der Sattler Methodik zur Händigkeitsfrage
  • Grundlagen Autismus-Spektrum-Störung
  • Erste Hilfe Ausbildung
  • Umgang mit Ängsten
  • Manualmedizinische Bindung-Neuropädiatrie
  • Basiskurs Hand I „ Finger und Daumengelenk“
  • Basiskurs Hand II „Hand-und Radioulnargelenk“
  • Basisseminar-Hemiparetischer Arm
  • Behandlung und Beratung bei graphomotorischen Störungen-Modul 3
  • Abschluß-Zertifizierung zur Handtherapeutin
  • Abschluß Triggerpunkt-Therapie nach Travell/Simon 1-5
  • Hirnleistungstraining bei Demenz, Schädelhirntraume, Schlaganfall und Mb. Parkinson
  • Hemiparese: Behandlung der oberen Extremität in versch. therapeutischen Verfahren
  • Spiegeltherapie und Mentales Training
  • Störung und Einschränkung der kindlichen Entwicklung
  • KISS-/KIDD-Symptomatik
  • Verarbeitungsstörungen der Wahrnehmungsbereiche bei Kindern
  • Diagnostik und Therapie
  • Grundkurs Finger-Daumen-Handgelenk
  • Aufbaukurs Finger-Daumen-Handgelenk
  • Rückenschulung
  • Triggerpunkt-Therapie nach Travell/Simon 5
  • Behandlung und Beratung bei schulischen Teilleistungsstörungen-Feinmotorik-Modul 1
  • Bobathe-24-Std.-Konzept für Erwachsenen-Grundmobilität im Alltag
  • Behandlung und Beratung von Patienten mit umschriebenen Entwicklungsstörungen in der motorischen Entwicklung
  • Grobmotorik-Modul 2
  • Behandlung und Beratung von Patienten mit umschriebenen Entwicklungsstörungen in der motorischen Entwicklung Modul 2
  • Behandlung bei Schwindel
  • „Kinesiologisches Tapen incl. Power Spiral Tape“
  • Behandlung Schulter
  • HT10 – Aufbaustufe Hand III: „Hand und Wirbelsäule“
  • HT11 – Aufbaustufe Hand IV:“ Hand, Kiefergelenk und    Stabilität“
  • HT12 – Intensivstufe I Hand: „Neurologische Pathologie“
  • HT13 – Intensive Handstufe II: „Systemerkrankungen der Hand“
  • Marburger Konzentrationstraining nach Krowatschek für Kindergarten-Schulkinder und Jugendliche
  • Triggerpunkt-Therapie nach Travell/Simon 2
  • Kinesio-Tape-Methode
  • Narbenbehandlung / Weichteiltechniken
  • Sensorische Integrationstherapie nach Dr. J. Ayres
  • Aufbaustufe Hand I „Hand und Ellenbogen“
  • Aufbaustufe Hand II „Hand und Schulter“
  • Basiskurs Hand IV„Hand und Sportverletzungen“
  • Behandlung und Beratung von Patienten mitschulischen Teilleistungsstörungen –Modul 2-Dyskalkulie
  • ADHS-Basiskurs: Hyperaktiv und unaufmerksam
  • Funktionelle Neuroanatomie der Motorik
  • Triggerpunkt -Therapie-Oberarm, Ellenbogen, Unterarm, Arm
  • Behandlung und Beratung von Patienten mit Aufmerksamkeits-Defizit-/ Hyperaktivitätsstörungen (ADHS)- Modul 3-Thop
  • Behandlung von auditiven Verarbeitungs-und Wahrnehmungsstörungen –Modul 3
  • Verhaltenstherapie bei Kindern und Jugendlichen nach dem IntraActPlus-Konzept
  • Behandlung und Beratung von Patienten mitschulischen Teilleistungsstörungen –Modul 4- Graphomotorik
  • Wirbelsäulen-und Gelenktherapie nach Dorn und Breuss
  • Hand-Anatomie- Basiskurs Hand I „Finger und Daumengelenke
  • Ausbildung zur Spiraldynamik-Fachkraft
  • Fachtherapeutin für kognitives Training/Vertiefungsrichtung Kinder-und Jugendentwicklungsneuropsychologie
  • Diagnostik und Therapie mathematischer Vorläuferfähigkeiten im Vorschulalter
  • Triggerpunkt-Therapie –HWS-obere BWS-Schulterblatt
  • Einführung und Grundstufe Sensorische Integrationstherapie
  • Spiraldynamik
  • „Verhaltenstherapeutische Methoden bei Problemkindern“
  • Spiegeltherapie-Ein neuer Weg in der Neurologischen Rehabilitation
  • Erste Hilfe Grundausbildung
  • Fachtherapeutin für Kognitives Training
  • Basiskurs Hand I  Finger- und Daumengelenk
  • Basiskurs Hand II Hand-und Radioulnargelenk
  • Atemtherapie AFA
  • Behandlung und Beratung von Patienten mit schulischen Teilleistungsstörungen (TLS)-Modul 1-Lese-Rechtschreib-Störung (LRS)
  • Einführung in das Marburger-Konzentrationstraining
  • Blockseminar Dyskalkulie-Rechenschwäche
  • Handmotorik –Rund um die Kinderhand
  • Der Einsatz ergotherapeutischer Modelle und ihre Testverfahren am Beispiel des COPM
  • Behandlung und Beratung bei umschriebenen Entwicklungsstörungen mit schulischen Teilleistungsstörungen Modul 3
  • Behandlung und Beratung von Patienten mit Aufmerksamkeits-Defizit-/ Hyperaktivitätsstörungen (ADHS)- Modul 3-Thop
  • Behandlung und Beratung von Patienten mit ADS –Modul 4-
  • Ergotherapie bei Demenzerkrankungen
  • Hirnleistungstraining-Therapieprogramm
  • Klangmassage
  • Entwicklungsdefizite durch persistierende frühkindliche Reflexe
  • Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen
  • Behandlung nach dem Affolter-Konzept
  • Befundaufnahme und Behandlung Erwachsener mit Hemiplegie-das BOBATH-Konzept
  • FOTT-nach K. Coombes zur Rehabilitation des Gesichtes und oralen Traktes
  • ADHS in der therapeutischen Praxis Basiskurs-Modul 1
  • ADHS in der therapeutischen Praxis Basiskurs-Modul 2
  • ADHS in der therapeutischen Praxis Basiskurs-Modul 3-THOP
  • Behandlung nach dem Bobath-Konzept
  • Funktionelle Behandlung der Schulter
  • Konfliktmanagement
  • Diagnose und Therapie bei Aufmerksamkeits-u. Hyperaktivitätsstörung
  • Einführung in die Sensorischen Integration
  • Sensorische Integration-Einführung
  • FOTT-nach K. Coombes zur Rehabilitation des Gesichtes und oralen Traktes
  • Lateraltraining
  • Das Bobath-Konzept Befundaufnahme und Behandlung von erwachsenen Patienten mit Hemiplegie u. anderen neurol. Erkrankungen
  • Einführung in die Grundlagen des Warnke-Verfahrens
  • Kommunikations-und Konfliktlösungs Training nach dem Gordon-Modell Teil2
  • Einführung in des Bobath-Konzept
  • Umgang mit Hilfsmitteln, Rollstuhltraining
  • Kommunikations-und Konfliktlösungs Training nach dem Gordon-Modell Teil1
  • Hemiplegie-Behandlung der oberen Extremität nach versch. Konzepten
  • Behandlung nach dem Bobath-Konzept
  • Behandlung nach dem Bobath-Konzept, Perfetti, Jonston
  • Sensorische Integration-Einführung
  • Spiraldynamik